Donnerstag, 29. September 2011

Pssst....noch nix verraten :-)

Hier ist schonmal heimlich still und leise ein Geburtstagsshirt entstanden. Tochterkind hat bald Geburtstag und darauf bestanden ein solches Shirt zu bekommen. Da wir an ihrem Geburtstag nicht zu Hause sein werden, (und ich dieses mal nicht sie Chance haben werde es in einer Nacht-und-Nebel-Aktion zu nähen) habe ich mich ausnahmsweise mal rechtzeitig ans Werk gemacht :-P

Die Ärmel sind Doppelärmel oder auch Lagenlookärmel. Ich habe sie so genäht, daß ich den kurzen (fertig gerafften und gesäumten) Ärmel auf den langen Ärmel geheftet habe und dann beide ganz normal wie einen Ärmel weiter genäht habe.
Eigentlich nicht schlecht geworden nur das nächste mal nehme ich als Bündchen vom kurzen Ärmel eine kontrsastreichere Farbe, fällt momentan so Ton in Ton zum langen Ärmel nicht so auf...

Jetzt muß sich meine kleine Große nur noch darüber freuen :-)

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Da wird sie sich freuen! Schau doch mal vorbei ich habe wieder ne Verlosung...

Fagottini hat gesagt…

Ich hoffe auch, daß sie sich freut! Und ja, ich werde gleich mal bei dir vorbei schauen ;-)

LG
Saskia

Pauline hat gesagt…

Super schön ists geworden. Mir gefällt die Farbe gut. Bei uns wars vor Ronjas Geburtstag seeehr stressig, daher musste sie leider verzichten. Dafür habe ich bei Anne einen Geburtstagsorden organisiert. Das ging auch! Ich wünsche Euch dann einen schönen Urlaub!
<3

GubyS Blog hat gesagt…

Ist der Geburtstag schon gewesen? Ich bin aber davon überzeugt das deine Kleine sich über das Shirt freut. Wenn meine Tochter etwas für ihre Kleinen näht, wollen sie dies in aller Regel nicht wieder ausziehen *grins*. Das Shirt sieht total schön aus.

Lieben Gruß Gaby

Fagottini hat gesagt…

Ja danke, Geburtstag war schön! Nicht allzu stressig, da wir im Urlaub gefeiert haben ;-)
Und sie hat sich über den Pulli gefreut!

Libe Grüße,
Saskia