Mittwoch, 23. November 2011

Taschenorganizer- genähte Weihnachtsgeschenke!

Da es ja, wie jedes Jahr eigentlich, ganz plötzlich und ganz schnell auf Weihnachten zugeht, habe ich schonmal angefangen über Weihnachtsgeschenke nachzudenken, bzw. diese Ideen auch in die Tat umgesetzt.
In meiner Handtasche geht es zu wie Kraut und Rüben und da habe ich einfach mal ganz frech von mir auf andere geschlossen und beschlossen ein wenig Ordnung ins Chaos zu bringen.  :-D Ich fand eigentlich so Taschenorganizer zum Rollen am praktischsten, die kann man dann jeder Taschengröße anpassen. Ein Fach habe ich mit einer Klappe versehen um auch mal Kleinteile sicher verstauen zu können. Dann gibts noch Stift- Handy- Geldbörsen- Taschentücher- Schreibblock-usw- Fächer, ganz nach Bedarf. Auch was um ggf. einen Schlüssel o.ä. anzuhängen.

Jetzt brauch ich so´n Ding nur noch für mich... Es gibt ja auch noch eine Zeit nach Weihnachten...



Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Hast du mir ne Anleitung dafür? Dass muss ich auch haben oder ist das in der Mitte mein Weihnachtsgeschenk?

MarinaS hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee. Tolle Stoffwahl!

Ann hat gesagt…

Ich hab´ bisher nur so Taschenorganizer gesehen, die auch Taschenform hatten, bei wechselnden Taschen aber eher unpraktisch. Ich werd die Idee mit dem Rollorganizer vielleicht auch aufgreifen. Ich pack nämlich auch immer beim Einkauf meine halbe Tasche aus um das Portemonai oder Kleingeld zu finden, vor der Haustür dann das gleiche Spiel, da suche ich dann nach dem Schlüssel.Die Beschenkten werden sich sicher freuen. LG Ann

Fagottini hat gesagt…

Danke für Euer Lob!
Die sind eigentlich ganz einfach zu machen Katrin: ca. 60cm x 16cm (oder so) Stoff, einmal für Vorder, einmal für Rückseite, einen Stoff etwa 60 cm x 11cm (oder so). Festes Vlies als Einlage. Kleineren Stoff auf einen großen n legen, Taschen / Fächer nach Wunsch absteppen, Rückseite rar mit Wendeöffnung festnähen, wenden, fertig.

LG
Saskia