Donnerstag, 15. Juli 2010

Tasche für die Hausapotheke

Nachdem ich mir eine homöopathische Hausapotheke zugelegt habe, brauchte ich noch dringend eine Aufbewahrungsmöglichkeit. Ich wollte alles in einem haben, also das Buch für die "Anleitung" sowie alle Globuligläschen und Fläschchenetc. sollten darin Platz finden. Also habe ich getüftelt und entworfen, gemessen und ausprobiert, extra eine Probetasche genäht und nun ist sie fertig.

Ich präsentiere meine ganz persönliche "Homöopathische -Hausapotheken-Tasche", tadaaaa!





Kommentare:

Pattililly hat gesagt…

diese idee hast du supertoll umgesetzt, und schöne stoffe dafür verarbeitet.

lg patti

Fagottini hat gesagt…

Vielen Dank! Hat mich aber auch Nerven gekostet ;-)

LG
Saskia