Montag, 14. September 2009

Und noch ein Erstes Werk...




Dieses Mal eine Hose. Für Fabian. Den Stoff fand ich zunächst nicht so schön, aber jetzt so als Cargohose ist es schon ok.


Ich habe mich ja die ganze Zeit nicht an Hosen getraut- und naja, es war nicht ganz so schlimm wie vermutet, aber auch nicht ganz so einfach. Aber nur mit dem Nähen kommt die Erfahrung und beim nächsten Mal wird vielleicht auch der Reißverschlußbereich besser ;-)


Die nächste Hose ist in Planung, eine Cordhose für Nele, ich hoffe, es fällt mir dann schon leichter! Aber ich glaube zwischendurch muß nochmal etwas "leichtes" genäht werden...

Kommentare:

MarinaS hat gesagt…

Ich finde für die erste Hose sieht es schon ziemlich gut aus! Was meinst du? Kann man die Hose evtl. ohne RV nähen, also evtl. nur angedeutet und dann Gummibund?! Meine Jungs mögen doch keine RV, weil es so umständlich ist... Und wie fällt der Schnitt aus? Eher groß, wie fast alles von Ottobre?!
LG, Marina

Kerstin hat gesagt…

Die Hose sieht doch super aus! Ich hab an meiner ersten "echten" Hose mich auch abgekämpft... ;-) Was für ein Schnitt ist das denn?

LG Kerstin

Isa&Fräulein hat gesagt…

Daß die Hosen klasse sind...das habe ich schon geschrieben:)